Stone BashClosed Beta
...
Deutschland
  • Das Steinzeitspiel mit Layla und Cliff

    Jetzt werden sie sesshaft. Das süße Urzeit-Paar Layla und Cliff hat sich auf Streifzügen kennen und lieben gelernt. Vom Nomadenleben haben die beiden mittlerweile genug, deshalb beginnen sie im Steinzeitspiel Stone Bash ihre eigene Siedlung aufzubauen. Sie möchten einen Ort erschaffen, der seinen Bewohnern Schutz und Sicherheit bietet.
    Schließlich lauern zahlreiche Gefahren in dem außergewöhnlichen Dino Spiel. Dazu gehören wilde Steinzeit Tiere, angriffslustige Kämpfer sowie eine Vielzahl weiterer Bedrohungen. Tauche ein in die faszinierende Welt der Steinzeitspiele und gestalte eine der ersten Siedlungen der Menschheitsgeschichte.
  • Baue deine eigene Siedlung

    Baue Rohstoffe ab, bilde Steinzeitkämpfer aus und stelle Einheiten zusammen. Produziere Lebensmittel und Werkzeuge im Steinzeitspiel, um das Lagerleben am Laufen zu halten. Hüte dich vor Feinden und errichte Verteidigungseinrichtungen, um dich bestmöglich gegen die zahlreichen Herausforderungen zu wappnen. Unterstütze Layla und Cliff bei ihrem großen Plan im Steinzeitspiel und errichte eine eigene Siedlung.
    Layla und Cliff freuen sich auf dich, spiel jetzt mit und erkunde das tolle Turmverteidigungsspiel.
  • Der Felsschmeißer im Steinzeitspiel

    Seine Kriegsbemalung ist martialisch. Rote Zacken ziehen sich narbengleich über den muskulösen Oberkörper, das Gesicht und sogar die Waden. Seine Stirn ist wuchtig, sein Blick stechend. Um den Hals trägt er eine Kette, an der die Klauen erlegter Bären baumeln, seine Hände sind gewaltig und ruhen neben seinem Säbelzahntiger-Lendenschurz. Kein Wunder, denn für seine Aufgabe benötigt der Felsschmeißer wahre Pranken. Je größer, desto besser. Im Steinzeitspiel Stone Bash kannst du den finsteren Kämpfer zum Angriff auf Siedlungen einsetzen. Der Felsschmeißer wird für seinen Mut und seine tollkühnen Angriffe gefürchtet. Selbst im Angesicht einer drohenden Niederlage stürmt er ohne Rücksicht auf Verluste nach vorne.
  • Der Keulenschwinger in Stone Bash

    Große Augenbrauen, eine wuchtige Keule und ein schickes Leopardenfell – der Keulenschwinger in Stone Bash besitzt wahrlich schlagkräftige Argumente. Im Steinzeitspiel Stone Bash erlebst du eine abwechslungsreiche Welt. Hier kannst du T-Rex, Flugsaurier, Smilodon und Co. begegnen. Setze die Tiere im Steinzeitspiel ein, um Angriffe gegen feindliche Siedlungen zu starten. Erkunde das Steinzeitspiele-Setting von Stone Bash, baue deine Siedlung auf und aus und begegne immer wieder neuen Spielfiguren und Urzeit-Tieren. Stelle Mammut-Einheiten zusammen, schicke berittene Smilodon-Truppen in die Schlacht, lasse Flugsaurier Steine abwerfen und attackiere mit Speerwerfern und Felsschmeißern deine Feinde.
  • Der Speerwerfer

    Er ist schlank, athletisch und besitzt Ausdauer. Im Steinzeitspiel Stone Bash lässt sich der Speerwerfer hervorragend als Krieger bei größeren Distanzen einsetzen. Seine Treffsicherheit sowie die Durchschlagskraft seiner Waffe sind legendär.
    Speere waren die ältesten Jagdwaffen der Menschheit, dementsprechend professionell können auch die Speerwerfer in Stone Bash damit umgehen.
    Erlebe einzigartige Schlachten und tauche ein in die faszinierende Welt der Browserspiele. Cliff und Layla warten schon auf dich!
  • Die Scharf-Bogenschützin

    Die Scharf-Bogenschützin ist gefürchtet. Zielgenaue Distanz-Schüsse gelingen ihr im Steinzeitspiel mit Leichtigkeit. Sie ist als Meisterin der Tarnung bekannt. Mit ihrer braunen Bekleidung, die zu einem Teil auch ihren Kopf umhüllt, kann sie sich in jeder Umgebung bestens verbergen. Im Gegensatz zu anderen Bogenschützen-Einheiten verwendet die Scharfschützin einen Präzisionsbogen, der über eine extra stark gearbeitete Sehne verfügt. Zur besseren Stabilisierung der Pfeile beim Abschuss befinden sich an den Bogen-Enden rot bemalte Steine in Kugelform. Im Browsergame Stone Bash kannst du die Scharf-Bogenschützin beispielsweise als Unterstützung deiner berittenen Steinzeit Tiere-Einheiten einsetzen.
  • Die Heilerin im Steinzeitspiel

    In Stone Bash ist sie barfuß unterwegs. Ihr Kopf wird geziert von einer majestätischen Haube in leuchtendem Weiß, die in einen gleichfarbigen Überwurf mündet. In der Hand hält sie einen Ast, der sich an der Spitze gabelt. Was aussieht wie ein einfacher Wanderstock, ist in Wahrheit eine außergewöhnliche Ausstattung. Mit ihrem magischen Ast kann die Heilerin Stone Bash außergewöhnliche Kräfte erzeugen, die sich in lilafarbenen Energie-Blasen manifestieren. In Stone Bash stellt die Heilerin einen besonders interessanten Spielcharakter dar. In dem einzigartigen Steinzeitspiel unterstützt sie das Liebespaar Cliff und Layla bei seinen Bemühungen eine Siedlung zu errichten. Mach mit beim Steinzeitspiele-Spaß!
  • Der Klauber

    Der Klauber gehört im Steinzeitspiel Stone Bash zu den unheimlichsten Soldaten-Einheiten. Seine Bewaffnung besteht lediglich aus einem Messer, das über eine extrem scharfe Steinklinge verfügt. Doch damit versteht es der Klauber meisterlich umzugehen. Mit seinem Leopardenfell, der martialischen Kriegsbemalung, seiner gebeugten Körperhaltung und dem Alligator-Schädel auf dem Kopf umgibt den Klauber ein Hauch von Verrücktheit. Sein Ruf bei anderen Einheiten im Steinzeitspiel ist gefürchtet. Wird eine Einheit benötigt, die todesmutig in den Kampf zieht, dann werden die Klauber losgeschickt. Sie sind für wahre Höllen-Missionen prädestiniert.
  • Amazone – Die Kriegerinnen-Einheit

    Amazonen sind gefürchtet. Im Steinzeitspiel Stone Bash verfügen die Kriegerinnen nicht nur über eine Steinaxt, sondern sie sind auch für ihren herausragenden Mut bekannt. Gemeinsam mit verschiedenen Tieren – darunter beispielsweise Flugsauriern, Smilodons und Pterodactylus-Sauriern – können die Amazonen in den Kampf geschickt werden. In Stone Bash baust du deine eigene Siedlung auf. Gemeinsam mit dem Urzeit-Paar Cliff und Layla gestaltest du ein Lager mit Schutzwällen, Produktionsstätten und Werkzeugen. Mit jedem Fortschritt im Steinzeitspiel kannst du weitere Features freischalten und deine Siedlung erweitern. Leg los und beginne deine Geschichte im Steinzeitspiele-Browsergame.
  • Die Bogenschützin im Steinzeitspiel

    Sie schafft es auch in brenzligen Situationen ruhig und konzentriert zu bleiben. Für ihre Treffsicherheit ist dies eine wesentliche Voraussetzung. Mit ihrer blauen Kriegsbemalung im Gesicht, den dunkelblonden Haaren und dem mit Pfeilen gefüllten Köcher gibt die Bogenschützin im Steinzeitspiel ein wahrlich martialisches Erscheinungsbild ab. Doch nicht nur ihr Aussehen ist gefürchtet, sondern auch ihre Kampffähigkeit. Mit ihren Pfeilen, an deren vorderen Enden sich scharfkantige Steinspitzen befinden, trifft sie zielgenau auch über größere Distanzen hinweg. Das Geräusch durch die Luft schwirrender Pfeile wird selbst von T-Rex-Einheiten gefürchtet. Die Bogenschützin stellt eine von zahlreichen Soldaten-Einheiten dar. Probiere es doch gleich einmal aus!

Please enter your birthday below: